Mit dem Kanu auf dem Yukon River

 

  yukon11 yukon13 yukon14

Meine erste Kanutour auf dem Yukon River im Nordwesten von Kanada habe ich 1992 unternommen.

Ein ehemaliger Klassenkammerad hat mich damals überredet, dieses Abenteuer mit ihm gemeinsam zu erleben.

Seitdem habe ich den Yukon River in mein Herz geschlossen. In den Folgejahren habe ich auch Nebenflüsse wie den Big Salmon River, den Teslin River und den Nisutlin River erkundet. Im Jahr 2001 dann das für mich einmalige Erlebnis, mit dem Kanu den Yukon River von der Quelle bis hin zur Mündung in die Beringsee solo zu bewältigen - von Mitte Mai bis Ende September mehr als 3000 Flusskilometer durch Kanada und Alaska.

Als Ansprechpartner und Ausrüster in Whitehorse - die Hauptstadt des Yukon Territory und oft Ausgangspunkt meiner Flussfahrten - habe ich stets Kanoe People gewählt. An das gesamte Team vielen Dank für den über Jahre hinweg erbrachten TOP-Service.

Noch heute bereise ich das Yukon Territory, wenn es die Zeit mir erlaubt. In den letzten Jahren ausnahmslos solo, sozusagen ohne "Nebengeräusche".

Meine ersten Filmaufnahmen sind aus dem Jahr 1996 (mit VHS aufgenommen, dilettantisch, unbekümmert). Zu sehen sind Ausschnitte aus meiner Solotour von Whitehorse nach Dawson City. Der Nostalgie wegen habe ich dieses Video online gestellt. Wer an weiteren Filmaufnahmen oder an einem Erfahrungsaustausch Interesse zeigt, darf sich gerne bei mir melden unter ronald-frech@t-online.de.

Die berühmte Goldgräberstadt Dawson City! Wer sich über die im "Dawson City Fire Hall building" installierte Live webcam (die Aufnahmen aktualisieren sich im Minutentakt) rund um die Uhr ein Bild vom Yukon River machen möchte, dem empfehle ich dawson.meteomac.com/. Hierbei bitte den Zeitunterschied berücksichtigen (MEZ - 9 Stunden).

 

Lieber Gruß

Ronald Frech

 zurück zur Startseite

   

Zum Video auf YouTube